Coaching für zwei: Gemüse, Kuchen im Glas, Pfannkuchen und jede Menge Spaß

Coaching für zwei: Gemüse, Kuchen im Glas, Pfannkuchen und jede Menge Spaß

Am Dienstag waren Jelena und Birgit bei mir zum Intensivcoaching Foodfotografie und -styling. Wie man auf ihren Websites sieht, können beide Damen prima fotografieren, so dass ich den Theorieteil über fotografisches Grundlagenwissen überspringen konnte. Und da das Fotografieren kein Problem war, fing dieses Coaching nach einer kurzen Vorstellungsrunde auch mit einer praktischen Aufgabe für beide Teilnehmerinnen an. Wir haben zwei Shootingplätze mit wahlweise natürlichem bzw. Blitzlicht aufgestellt, und Jelena und Birgit machten sich sofort ans Werk und suchten sich Lebensmittel, Untergründe und Geschirr aus. Nach dem kurzen Shooting besprachen wir die Ergebnisse und beschäftigten uns mit Grundlagen und Tipps und Tricks der Foodfotografie und des Foodstylings. Dann musste das Mittagessen vor die Linse, damit wir den marokkanischen Karottensalat und die Tarte surprise noch warm genießen konnten. Nach dem Essen kämpfte Jelena mit Pfannkuchenstapeln und Birgit mit Blaubeerkuchen im Glas, die es dann zum Kaffee gab.

Die Stimmung beim Coaching war sensationell. Es hat einfach wahnsinnig Spaß gemacht, mit diesen interessierten, eifrigen und trotz langer Bahnfahrten total gut gelaunten Frauen zu arbeiten. Und: Wie bei allen Workshops und Coachings zuvor habe ich nette Menschen kennengelernt, die ich auch wirklich gern als Gäste in meiner "StudioWohnung" hatte.

--->>>  Birgit hat über den Tag gebloggt.

Und hier noch ein paar Impressionen:

coaching_012
Coaching Foodfotografie
Coaching Foodfotografie

Und das sind einige der Workshop-Ergebnisse (das Copyright liegt natürlich bei den FotografInnen):

coaching_001
coaching_003
coaching_004
coaching_008
coaching_007
coaching_005
Print Friendly and PDF
Färben mit Holunder

Färben mit Holunder

Ein Stockfoto geht um die Welt - Teil II

Ein Stockfoto geht um die Welt - Teil II