Mein erster Fotoworkshop

Hat das Spaß gemacht. Es hat zwar eigentlich nichts mit Food zu tun, aber am Freitag, 1.7.2011, fand der erste Fotoworkshop in unserem Wohn-/Arbeitsraum statt. Sage und schreibe 9 Personen wollten etwas über Fotografie im Allgemeinen und besonders über das Fotografieren und Bearbeiten von (insbesondere alten) Dokumenten und Handschriften erfahren. Und natürlich habe ich auch einen Mittagsimbiss und Kaffee und Kuchen serviert. Es gab u.a. selbst gebackene Cookies, Chili con carne, Hummus mit Erdnussbutter, Knoblauchbutter mit Knoblauchconfit hergestellt, Brot, Käsekuchen, eine Quiche mit Erbsen und Lauch, Apfel-Streuselkuchen mit Sahne und Jelly Beans.

Der Workshop hat gefallen, die TeilnehmerInnen haben etwas gelernt, und die Stimmung war prima. Mehr kann ich mir nicht wünschen.

2011-07-04_001
2011-07-04_002
2011-07-04_003
2011-07-04_004